Keine Festplanung ohne Zeltverleih

Wenn ein ausreichend großes Gelände oder ein Garten zur Verfügung steht, bietet es sich fast das ganze Jahr über an, anstehende Feste im Freien statt im Haus zu veranstalten. Moderne große Zelte mit Heizung eignen sich sogar im Winter und sind daher ganzjährig eine Alternative zu Festsaal oder Partykeller. Es gibt schöne Zelte in allen Größen und für alle Anlässe: Festzelte, Partyzelte und VIP-Zelte, Pagodenzelte, Austellungs- und Messezelte; auch Mottopartys wie zum Beispiel zum Thema Zirkus oder Wüstenoase sind daher kein Problem. Ein großer Zeltverleih bietet stoffbespannte Räume in allen Formen und Farben für Tage oder Wochen zum Verleih an.

Mehr als nur Zelte

Wenn ein Fest für viele Personen geplant ist, wird ein Zelt alleine nicht ausreichen. Es werden Tische und Stühle, Beleuchtung, eine Bar oder Ausschanktheke, Bühnen oder Podeste, Walkways und natürlich eine Beschallungslage benötigt. Je nach Örtlichkeit wird auch noch ein Boden und in der kühlen Jahreszeit eine Heizung notwendig sein. Ein gut sortierter Zeltverleih steht bei der Planung mit Rat und normalerweise auch mit Tat zur Seite. Die Mitarbeiter dieser Firmen wissen, worauf bei der Festplanung geachtet werden muss. So kann ein Zelt je nach Bedarf schlicht und rustikal ausgestattet werden oder mondän und elegant. Der Verleih der Grundausstattung ist oft mit einem weiterführenden Service verbunden, manchmal sogar bis hin zum Catering.

Die kleinen Tücken am Rande

Wenn viele Menschen essen und trinken, werden diese auch ein menschliches Bedürfnis verspüren. Daher bieten viele Firmen, die Zelte verleihen, auch Miettoiletten an. Gut, wenn der Fachmann vom Verleih den Veranstalter daran erinnert. Auch andere Dinge wie ein Wasseranschluss für die Toilette und die Bar im Zelt sind erforderlich; das Abwasser muss fachgerecht abgeleitet werden. Daneben bedarf es gerade bei größeren Veranstaltungen auch einer Stromversorgung z.B. durch ein Aggregat. Je nach Größe und Art der Veranstaltung ist es wichtig, eine behördliche Genehmigung einzuholen und mit der Feuerwehr über Brandschutzmaßnahmen zu sprechen.

Unser BuyCentral Tipp:

Zelte und Zubehör bei Hillmer Zeltverleih

Zeltsysteme von Zeltverleih Mutz – für Veranstaltungen aller Art


Ähnliche Artikel:

  1. Mit einem Zelt fällt die Party nicht ins Wasser
Dieser Beitrag wurde unter Haushalt & Wohnen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.