Monatsarchive: Februar 2010

Canon Pixma MX870 Multifunktionsdrucker

So ein Multifunktionsdrucker ist eine schöne Sache: Anstatt drei oder mehr Geräte hat man nur eines auf dem Schreibtisch stehen. Auch beim Canon Pixma MX870 ist das so: Der Canon Pixma MX870 beherrscht vier Funktionen: Natürlich kann er drucken, dann scannt er noch und kopiert und faxt. Eine besonders coole Funktion ist die Möglichkeit mit einem iPhone direkt auf den Canon Pixma MX870 zuzugreifen: Der Canon Pixma MX870 besitzt nämlich WLAN und iPhone-Besitzer können direkt Bilder auf dem Gerät ausdrucken. Da muss der PC nicht extra eingeschaltet sein, das ist schon sehr praktisch.

Zusammen mit den guten Werten bei Stromverbrauch und den nicht zu teuren Seitenpreisen macht das aus dem Canon Pixma MX870 einen richtig guten Multifunktionsdrucker. Zum guten Gesamteindruck passt auch noch die hervorragende Druckqualität des Canon Pixma MX870, mit guten Farb- und Schwarzwerten. Auch der Preis des Canon Pixma MX870 ist mehr als akzeptabel. Da ist es recht leicht zu verschmerzen, dass die Scangeschwindigkeit nicht besonders hoch ist. Bei allem anderen macht der Canon Pixma MX870 eine sehr gute Figur.

Veröffentlicht unter Computer & Software | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Sony KDL-40V5800 LCD-TV

Unglaublich wie die Preise bei LCD-TVs purzeln: Für so einen 40-Zöller wie den Sony KDL-40V5800 hätte man vor kurzer Zeit noch locker über 1000 Euro zahlen müssen. Jetzt gibt es den Sony KDL-40V5800 schon ab läppischen 700 Euro. Und für diese überschaubare Summe kriegt man wirklich value for money: Der Sony KDL-40V5800 überzeugt erst einmal mit seinem klasse Bild, mit hervorragenden Schwarzwerten und exzellenter Farbwiedergabe. Der eingebaute Bildprozessor des Sony KDL-40V5800 macht seine Sache wirklich gut. Bei HD-Filmen liefert der Sony KDL-40V5800 einen Detailreichtum der Spitzenklasse, aber auch bei SD-Material ist das Bild noch sehr gut.

Ein weiterer Pluspunkt des Sony KDL-40V5800 ist das umfangreiche Innenleben. Mit drei eingebauten Receivern für digitales Kabel-, Antennen- und Satellitenfernsehen (dies sogar in HD-Qualität) bleiben beim Sony KDL-40V5800 keine Wünsche offen. Lediglich das einfallslose Design und das leichte Ruckeln bei schnellen Kameraschwenks stören etwas, sind aber bei den großen Pluspunkten des Sony KDL-40V5800 leicht verschmerzt.

Veröffentlicht unter Audio & TV | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sony HDR-XR520VE Camcorder

HD setzt sich immer mehr durch. Auch bei Camcordern geht der Trend zu hochaufgelösten Videos. Der HD-Camcorder HDR-XR520VE von Sony ist zwar nicht gerade billig, dafür stimmt hier so ziemlich alles: Das fängt bei der grandiosen Bildqualität des HDR-XR520VE an, geht weiter über die dicke Festplatte mit 240 GB (das bedeutet, der HDR-XR520VE kann 29 Stunden HD-Aufnahmen speichern) bis zu den coolen Features. Zum Beispiel hat der HDR-XR520VE einen eingebauten GPS-Empfänger: So weiß man immer, wo der jeweilige Film gedreht wurde.

Für Einstellungs-Freaks hat der HDR-XR520VE auch einen Regler, mit dem die Schärfe von Hand eingestellt werden kann. Schick ist auch das 3,2 Zoll große Touchscreen-Display des HDR-XR520VE. Mit diesem lässt sich der Camcorder auch steuern. Da bald ein Nachfolge-Modell des HDR-XR520VE erscheinen soll, kann es gut sein, dass der Camcorder demnächst zum absoluten Schnäppchenpreis verkauft wird. HD-Freunde sollten also aufpassen und den Preisvergleich nicht aus den Augen lassen.

Veröffentlicht unter Foto, Handy, Navi | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

AKG K 518 LE Kopfhörer

Kopfhörer gibt’s wie Sand am Meer, in allen möglichen Varianten. Der AKG K 518 LE ist ein sogenannter On-Ear-Kopfhörer. Das heißt, beim AKG K 518 LE muss man sich nicht irgendwelche Stöpsel in die Ohren stecken (die können je nachdem mal drücken oder nicht richtig passen), der AKG K 518 LE ist aber auch kein Kopfhörer, der das ganze Ohr umschließt. Die Klangschalen des AKG K 518 LE  sitzen nur auf dem Ohr. Vorteil hiervon ist, dass man nicht vollkommen von seiner Außenwelt abgeschottet ist, ein Nachteil allerdings ist, dass der Druck auf den oberen Teil der Ohren etwas zu stark ist. Der AKG K 518 LE sitzt nämlich bombenfest auf dem Kopf.

Soundtechnisch gibt’s beim AKG K 518 LE nicht viel zu bemängeln: satte Bässe und einwandfreie Mitten überzeugen, nur die Höhen könnten beim AKG K 518 LE ab und zu klarer sein. Zusammen mit dem schicken Design, das nicht übertrieben stylisch rüberkommt, ist der AKG K 518 LE eine gute Alternative für Leute, die In-Ear-Kopfhörer nicht mögen.

Veröffentlicht unter Audio & TV | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar